Soul Whispering Session / Sitzung

Die Reise mit Karl- Auszug aus einer Persönlichkeits Healing Session. “Es könnte sein, dass meine Seele genau auf diesen Moment gewartet hat. Es könnte sein, dass Karl der damals noch unbekannte Grund meiner etwas sinnfreieren Visumsverlängerung ist/ war. Es ist in jedem Fall sonnenklar, welche immense Veränderung das Treffen von Karl und mir in meinem Leben bewirkt und immer weiter bewirken wird. Alles was sich gestern zeigen durfte hat sich Jaaaahre aufgestaut und immer tiefere Verzweiflung in mein Leben gegraben, wie umdrehen, wie auf den organisch gesunden Weg in Bezug auf Partnerschaft, Liebe und Sexualität finden.Wie aus diesem verlorenen Sein entrinnen und weiterhin mit Haut und Haar ganz in meine wundervolle Präsenz als Frau einsteigen. Der Irrsinnsrahmen, der mein Gedankenleben bestimmte wurde gestern in manchen relevanten Punkten um 180Grad gewendet. Ich verstehe nun, dass es Teil einer gesunden Männlich-Weibllich Anteile Beziehung ist, auch mal die Spur zu wechseln oder aber mich einer bereits schon bestehenden Verabredung vorzuziehen, aus Selbstfürsorge und Selbstliebe. Und genau diese Verhaltensweisen hab ich vorher als Kindlich eingeschätzt.Ich weiß, dass ich mich immer noch im leeren Raum befinde, da wo kein Dad war ist heute volles Unwissen, Alleinsein, Unverständnis, fast sogar Starre. Wenn sich die Starre ausleben will dann verwandelt sie sich oft in allzu unnützigen Aktivismus. Machen machen machen, um mich verbunden zu fühlen. Schreiben ist so ein powerful tool. Alles darf sein und findet sich plötzlich im Schreibfluss.. Dann wieder Leere. Sobald der Kopf meint er müsste jetzt unbedingt dran bleiben. Naja anyways, was ich weiß, ist, dass ich heute morgen multidimensional aufgewacht bin, dann im Tagesverlauf etwas wütend, definitv gelangweilt vom kindlich erfüllten Sein, welches mir mein Freund heute ausreichend spiegelte. Es zeigte mir was ich nicht mehr will und löste sehr viel Desinteresse, fast schon Ignoranz aus. Viel mehr aber noch eine Art heilsamer Weg, da ich nicht mehr einatmete und lächelte und Raum hielt, wie ich es eben sonst gewöhnt bin, sondern weit und breit ausatmete, in eigenem Frieden, etwas verärgert, auch gleichgültig, wenig besorgt, mehr erregt endlich mal was Richtiges zu machen. Das kleine Mädchen, Die Frau, der Mann, das Höhere Selbst, die Hochzeit mit der Unschuld, das Nasenbluten und das Erbrechen (energetisch, wow), das tiefe Sehnsuchtsgefühl, dass sich ein daddy um mich kümmert- all das will nachträglich geheilt und genäht werden. Energie im Hüft und Herzbereich. Meine Eltern haben es mir wirklich nicht leicht gemacht. Das Beste daran ist das Beste darin. Lass uns experimentieren. Kein Interesse mehr an die Kleinigkeiten und ans Geschäft bis zum Umfallen. Ich möchte meine Energie in mein Frausein investieren, auch noch spielen zwischendrin und mich zudem für meine Love-Money Balance für 1,2 richtige große Lebensprojekte entscheiden. Des Weiteren habe ich mich entschieden ein Healing Miracle zu sein. Daher ist ja nun endlich alles gut in meinem Leben. Diese Erlaubnis genau das zu sein ist wohl die größte und beste und krafterfüllende, die ich mir je gegeben habe. Alles steh mir bei! LOVE.THANKS.”
Johanna 2018

“The trip with Karl
It could be that my soul has been waiting for this moment. It could be that Karl was the then unknown reason of my somewhat more meaningless visa extension / was.In any case, it is crystal clear what an immense change the meeting of Karl and I will have in my life and will continue to do so. Everything that happened yesterday was dammed up by years of dwindling and deeper despair into my life, how to turn around, how to find the organic healthy way in terms of partnership, love and sexuality.How to escape from this lost being and continue with skin and hair into my wonderful presence as a woman. The frame of insanity that determined my thought life turned 180 degrees yesterday in some relevant points. I now understand that it is part of a healthy male-female relationship, sometimes to change lanes, or to prefer an already existing appointment, out of self-care and self-love. And exactly these behaviors I have previously considered childlike.I know that I’m still in the empty room, where there was no dad today is full ignorance, aloneness, incomprehension, almost even rigid. If the rigidity wants to live then it often turns into overly unnecessary activism. Doing something to make me feel connected. Writing is such a powerful tool. Everything may be and finds itself suddenly in the write flow .. Then again emptiness. As soon as the head thinks he has to stay tuned.Well anyways, what I know is that I woke up multi dimensional this morning, then a bit angry over the course of the day, definitely bored with the childish fulfillment, which my friend sufficiently reflected. It showed me what I no longer want and sparked a lot of disinterest, almost ignorance, but much more still a kind of healing way, because I no longer inhaled and smiled and held space, as I’m used to it otherwise, but wide Exhale, in your own peace, a little angry, also indifferent, little worried, more excited finally something to do right. The little girl, the woman, the man, the higher self, the wedding with the Innocent, the nosebleed and the throwup (energetically, wow), the deep longing that a daddy cares – all this wants to be healed and sewn. Stuck energy in the hip and heart area. My parents really did not make it easy for me. The best part is the best in it. Let’s explore. No more interest in small tings and business falling over. I would like to invest my energy in my life, even play in between and I also decide for my love-money balance for 1.2 real big life projects. Furthermore, I decided to be a Healing Miracle. So, finally, everything is finally fine in my life. This allowance to be just that is probably the biggest and best and powerfullest I have ever given myself. Everything is with me! LOVE.THANKS. ”
Johanna 2018

 

A question I always ask myself is, is my ego resisting being exposed or is Karl abusing me as a teacher. With the answer being most of the time ambiguous my curiosity motivated me to explore more with Karl. He is confronting, wise, intuitive and he is available as a friend.
Chu 2017

 

Karl is one of the very few people who gets me. He sees through my bullshit and pushes my buttons like no one else. There were times where I wanted to punch him. Regardless of my reactions, Karl didn’t give up. He knew that I was’hiding’ something and he was determined to get to the root of the problem. At the time I didn’t understand where he was going with the questioning, but in hindsight It all makes sense and for this, I am very grateful. Grateful of our exchanges and the lessons and learnings that came out of our interactions.”
Bia 2018